Sprachreisen nach Rom

 

Sprachschule in Rom

Die Sprachschule in Rom gehört zu den führenden Sprachschulen des Landes. Alle zwei Wochen beginnen neue Kurse aller Niveaus, die Sprachreisen können sowohl im Einzel- als auch im Gruppenunterricht absolviert werden.

 

Die Schüler kommen bei Ihrer Sprachreise nach Italien entweder in einer Gemeinschaftswohnung der Sprachschule unter, oder in einer italienischen Gastfamilie. Der Aufenthalt in einer Gastfamilie ist überaus förderlich für Sprachschüler, da sie das erworbene Wissen direkt in der Praxis anwenden, und gleichzeitig etwas über Land und Leute aus nächster Nähe lernen können. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, in einer anderen Unterkunft unter zu kommen, wir übernehmen die Organisation. Die Sprachschule bietet einen Transferservice vom Flughafen zur Sprachschule an, man kommt aber auch ohne große Probleme mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in das Zentrum von Rom. Die Sprachschule liegt ganz in der Nähe des römischen Bahnhofs Termini.

 

Während der Sprachreise in Rom findet der Unterricht in einem modernen, klimatisierten Gebäude statt, auf Wunsch finden die Kurse im Sommer auch im großen Garten der Sprachschule statt. Für die Schüler ist eine Studentenlounge frei zugänglich, in der es eine Cafeteria und kostenlosen Internetzugang gibt.

 

Rom selbst ist wahrscheinlich die interessanteste und spannendste Stadt Europas - die Überreste der römischen Kultur und der ehemaligen Weltmacht sind im gesamten Stadtgebiet zu entdecken und zu bestaunen. Die Sprachschule ist nur wenige Minuten vom Kolosseum, dem größten geschlossenen Bau der römischen Antike entfernt und liegt im zentralen Stadtteil Esquilino.

 

Weitere Infos zu Sprachreisen nach Rom finden Sie unter www.kolumbus-sprachreisen.de.

 

Italienisch lernen im Ausland

Lernen Sie auf einer Sprachreise nach Italien das Land mit seiner Kultur und Sprache kennen.